Corona

 

Aktuelle Informationen 

Stand: 05.03.2021

Liebe Eltern,

es ist beschlossen: ab Montag, den 08.03.2021 öffnen die Kitas in Niedersachen mit Einschränkungen. Das Kultusministerium schreibt

Die Kindertageseinrichtungen werden bereits ab Montag, 08.03.2021, für den eingeschränkten Regelbetrieb („Kita-Szenario B“) geöffnet. Die Kitas sind damit im Grundsatz offen und bieten Betreuung in Regelgruppengröße an, aber ohne Gruppenmischung. Das gilt allerdings nur bei einem Inzidenzwert von unter 100. Bei über 100 bleibt oder wird die Einrichtung bei gleichzeitigem Notbetrieb geschlossen.“ 

(https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/kitas-offnen-am-8-marz-in-festen-gruppen-schrittweise-weitere-schuloffnungen-ab-15-marz-tonne-grosser-schritt-nach-vorne-bei-den-kleinsten-bis-ostern-besuchen-alle-schulerinnen-und-schuler-ihre-schule-198040.html)

Dies bedeutet für uns:

  • Öffnung ab Montag, den 08.03.2021 in Kita-Szenario B – bei gleichbleibenden Inzidenzwert in Gifhorn (Stand 05.03.2021 laut Land Niedersachsen: 40,2)
  • Feste Gruppen, keine Gruppendurchmischungen
  • Abgetrennte Bereiche innen und außen
  • Frühstück und Mittag essen in den Gruppenräumen
  • Festgelegte Wege auf dem Außengelände zum Bringen und Abholen – Einbahnstraßenregelung!
  • Weiterhin AHA-Regeln sowie Maskenpflicht auf dem Gelände

Wie bereits in der letzten email angekündigt, werden wir einmalig alle Kinder in ihre Ursprungsgruppen zurück schicken. Dies betrifft im Kindergarten fast 50%, da wir lediglich 3 Notplätze frei haben. In der Krippe sind dies nur 15%.

Wir möchten gerne in der kommenden Woche mit den „alten Hasen“ beginnen, um ihnen einen schonenden Einstieg nach einer so langen Zeit zu ermöglichen. Frühdienst bieten wir ab 7.30 Uhr für angemeldet Kinder an.

Es wäre gut, wenn Sie es möglich machen Ihre Kinder nicht direkt zur vollen zeitlichen Betreuung an den ersten ein bis drei Tagen zu bringen. So können sich, gerade die Krippenkinder, wieder an den Alltag hier gewöhnen.

Ab dem 15.03.2021 beginnen wir dann die neuen Kinder einzugewöhnen. Hierzu nehmen die einzelnen Gruppen Kontakt mit Ihnen auf, um das genaue Vorgehen zu besprechen.

Anbei finden Sie nochmal eine Übersicht zu den Eingängen der jeweiligen Gruppe. Bitte geben Sie Ihre Kinder, wie schon gewohnt, vor der Tür ab und warten bis sie jemand entgegennimmt.

Bitte denken Sie daran in MensaMax das Essen wieder anzumelden.

 

Vielen Dank für Ihr Durchhalten und bis Montag!

Stephanie Frobese

Leiterin der Kita St.Marien

918c2f24-747c-45d3-b3d1-047d877e34ff


Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan:

Hygieneplan-Kita-10-01-2021

 


image0